Herzlich willkommen bei der HAU'N-weck Genusswerkstatt - Hausgemachte, regionale Spezialitäten mit ganz viel LIEBE zubereitet ... für Dich!

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Einkauf fortfahren

HAU'N-weck

Hohenloher Trambele 500g

€6,00
€12,00 pro  kg

 "Hohenloher Spezialität"

Inhalt/Zutaten:

  • Dinkelmehl, Eier, Wasser, Salz, Zwiebel, Petersilie, Weißbrotwürfel

Gewicht/Einwaage:

  • 500g / 2 Portionen

    Enthaltene Allergene:

    • glutenhaltiges Getreide
    • Ei

    Info:

    • vegetarisch

    Unsere Empfehlung zu:

    • verschiedenen Schmorbraten
    • in Butter goldgelb anbraten
    Versand per DHL oder ganz einfach online bestellen und vor Ort abholen in unserem
    Bistro in Krautheim oder auf den Wochenmärkten in Heilbronn, Bad Mergentheim,
    Bad Rappenau
    .

    Hohenloher Trambele 500g

    €6,00
    €12,00 pro  kg

    Alles Wissenswerte rund um deine Lieferung:

    • Wie lange sind die Gerichte haltbar?

      Unsere Mindesthaltbarkeit bei Lagerung im Kühlschrank bei +7°C beträgt ab Bestelldatum für

      WECK-Gläser: ca. 8 Wochen

      Dosenwurst: ca. 6 Monate

      Maultaschen: ca. 2 Wochen

      Grillwürste: ca. 2 Wochen

      Spätzle und Trambele: ca. 10 Tage

      Geräucherte Würste & Schinken: ca. 4 Wochen

      Edelfleisch: ca. 3 Tage nach Erhalt der Ware. Bitte beachte unsere weiteren Hinweise zum Thema "optimale Fleischreife"

    • Wird die Ware gekühlt versendet?

      Ja, deine Bestellung wird mit Trockeneis gekühlt, damit alles frisch bei dir ankommt.

    • Wie hoch sind die Versandkosten?

      bis 50 € Bestellwert: 9,90 €

      50 € bis 99,99 € Bestellwert: 5,90 €

      ab 100 € Bestellwert: versandkostenfrei

    • Wie und wann werden die Artikel versendet?

      Die Artikel werden mit DHL versendet von Montag - Donnerstag. Die Lieferzeit beträgt 24 - 48 Stunden.

      Bei Bestelleingang bis 12 Uhr wird die Ware noch am selben Tag versendet und kommt i.d.R. am nächsten Tag bei dir an.

    • Hinweise zur optimalen Fleischreife bei unserem Edelfleisch (vom Angusrind)

      Unser Edelfleisch vom Angusrind kommt aus dem Tiefkühler - ja, richtig gehört! Warum machen wir das?

      … so können wir dir die optimalste Fleischreife zum Zeitpunkt des Frostens gewährleisten. Dein Fleisch wird auf den Punkt gereift, sodass es seine maximale Zartheit erreicht. Beim anschließenden Frosten wird die weitere Reifung schlagartig unterbunden.

      … höhere Produktqualität: Durch das Kristallisieren der Wassermoleküle bilden sich feine Risse im Gewebe. Dadurch wird das Fleisch nach dem Auftauen tendenziell noch etwas mürber und zarter.

      … Keimbildung wird gestoppt: Beim Frosten wird die weitere Reifung schlagartig unterbunden. Dadurch kann es zu keiner Keimbildung kommen.

      … höhere Nachhaltigkeit: Durch das Frosten ist es möglich, die Haltbarkeit von Fleisch zu verlängern. Somit ist gezieltere Bevorratung und längerer Abverkauf möglich und es kann bedarfsgerechter geschlachtet werden.

      Besonders wichtig:

      … schonendes Auftauen: Es ist unser Ziel, dein Fleisch schonend aus dem Tiefschlaf aufzuwecken. Dieser Prozess läuft optimalerweise bei niedriger Kühlschranktemperatur – also bei ca. 4 Grad – über zwei Tage ab.

      Dieser Prozess beginnt somit bereits ab dem Versand. Das Fleisch sollte danach vollends schonend in deinem Kühlschrank aufgetaut werden.